Gesellschaft für Entwicklung (GfE), Odessa

Programm für nationale Minderheiten

blocks_image
blocks_image
blocks_image

................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Die Seite www.ukraine-fuer-unternehmer.org ist ein Service der GfE Odessa. Alle Rechte vorbehalten.

Site Map l Impressum l Haftungsausschluss l Datenschutzhinweis l Kontakt l GfE Odessa

Copyright © 2007-2012 Gesellschaft für Entwicklung (GfE)

GfE-Spezial: Ukraine für Unternehmer
Basisinfos Ukraine
blocks_image

................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Ausbildungssystem, Universitäten und Hochschulen in der Ukraine
blocks_image
Exchange rate
Exchange rate
EUR/UAH
USD/UAH
Ausbildungssystem in der Ukraine

Zwei Drittel dieser Hochschulen, die Technika und Colleges, entsprechen in etwa deutschen Berufs- und Fachhochschulen. Ein Drittel der Hochschulen, die Universitäten, Akademien, Institute und Konservatorien, entsprechen deutschen Universitäten.

Die Voraussetzung für den Zugang zu Hochschulen ist der vollständige Abschluss einer Mittelschule nach gegenwärtig 11 Jahren (zukünftig nach 12 Jahren).

Die gängigen Hochschulabschlüsse sind:
- Nach 4 Jahren wird das "Dyplom Bakalavra" erworben.
- Nach weiteren 1 bis 2 Jahren kann der Abschluss eines "Dyplom Magistra" oder das "Dyplom Specialista" erreicht werden.
- Der folgende Doktorgrad "Kandydat nauk" entspricht einem internationalen Dr. der Wissenschaften oder einem
Ph.D.
- Der höchste akademische Abschluss in der
Ukraine ist der "doctor nauk", der einer deutschen Habilitation entspricht.

An vielen Hochschulen ist Korruption ein großes Problem. Dies betrifft sowohl den Zugang zur Hochschule, als auch die Vergabe von Noten und Titeln, so dass die Ausbildung der Studenten häufig vom Geldbeutel der Eltern abhängig ist. Unternehmer sollten daher besondere Aufmerksamkeit auf die Auswahl ihres Personals legen.